ExecutiveCoaching

"Die Überquerung"



"What got you here, won´t get you there!"
Marshall Goldsmith

 

"Die Klärung" und "Die Blockierung"




"Das größte Hindernis in neuer Position nicht mehr angemessene Verhaltensweisen zu verändern ist ihr bisheriger langjähriger Erfolg."
Peter van Eyk

 

"Überwindung"


Mögliche Handlungsfelder:

-Transitionen (Begleitung bei der Übernahme einer neuen Führungsrolle sowie Veränderungen durch Change-Maßnahmen).

-Verhaltensmodifikation zur Verbesserung der Beziehungsgestaltung.

-Potential entwickeln und Performance steigern.

-sich auf konkret bevorstehende Herausforderungen in einem absolut vertraulichen Rahmen mit einem Sparringspartner vorbereiten.

 
Weitere Details

Im Executive Coaching bieten wir die ergebnisorientierte selbstreflexive Beratung von Führungskräften aus den verschiedensten Anlässen wie gewünschte Potentialentfaltung, Performancesteigerung, Transition/Promotion oder Onboarding in einer neuen Organisation.

Grundlage ist dabei ein TotalLeadership-Ansatz der alle beruflich relevanten Lebensbereiche der Führungskraft integrierend miteinbezieht ohne einen künstlichen Trennungsstrich zwischen "Work" und "Life" zu ziehen. Der dazugehörige Prozess wird co-kreativ aufgesetzt, wobei wir - im Unterschied etwa zu üblichen ManagementSchoolProgrammen nach dem Prinzip "Giesskanne" - unsererseits immer "fokussiert minimalinvasiv" ansetzen.

Voraussetzung sind stets ein dreiseitiges Auftragsklärungsgespräch mit Festlegung von Erfolgsparametern (Coach, Coachee, Sponsor, ggf. plus HR) und ein Abschlussgespräch. In der Regel werden 5 bis 8 über das Jahr verteilte Coachingsitzungen, ggf. inkl. Begleitung im beruflichen Alltag, vereinbart.

Beim LeadershipSparring können auch einzelne Sitzungen gebucht werden, um auf spezifische aktuelle Herausforderungen (wichtige Präsentation, ManagementAudit, persönliche Entscheidungssituationen etc.) konkret vorzubereiten.